Title image 2

Persönliche Weiterentwicklung

Sarah (30), September 2017:
Ich kam mit dem Ziel, wieder mehr Freude an Dingen zu haben, die ich für mich mache. Auch klarer zu wissen, was ich will und klare Entscheidungen treffen zu können.

Ein wesentlicher Schritt für mich war bereits der Prozessbeginn: Die Möglichkeit, die verschwommenen Gedanken und Gefühle auszudrücken, und ein klares Ziel zu Formulieren, war bereits sehr erleichternd. Ich musste nicht mehr mit etwas umgehen, das ich nicht in Worte fassen konnte.
Im Laufe des Prozesses habe ich begonnen mehr auf physische und mentale Reaktionen direkt in Situationen (oder zumindest danach) in meinem Körper zu achten. Die Wahrnehmung (und das Auslassen) von bestimmten Mustern (in Verhalten, Gedanken und körperlicher Anspannung) ist noch eine große Herausforderung für mich.
Die Sitzungen helfen mir mehr Wahrnehmung über Verspannungen zu haben, die nicht unbedingt notwendig sind. Sie helfen mir auch zu merken, wie leicht und entspannt ich mich fühlen kann, wenn ich nicht über alles urteile und auf meinen Körper hören kann. Der Prozess dauert für mich noch an, aber ich kann deutlich Auswirkungen auf mein tägliches Leben wahrnehmen. Ich genieße wirklich das neue Gefühl von Leichtigkeit in täglichen Routinen.

 

Klaus (24), Juli 2020:
Because of Corona, I couldn't come to the center after my first meeting in Linz. When Bernhard suggested that I have the possibility to continue online, I couldn't initially imagine it, but I was very curious. Most of all, I was really not feeling well, and I was happy about any possibility. My chronic pains were worse than before and I had lost my ability to concentrate.
After having online sessions, the results were: I was able to get rid of my chronic complaints and the dizziness in my head. I am now aware of how moods, thoughts and feelings affect my posture and cause tension and stiffness! My body feels stronger and somehow reactivated! What surprised me most was that the sessions have made me much more relaxed and more self-confident. It is now much easier for me to be authentically myself and not have to pretend something. This type of body work that I experienced in the sessions is difficult for me to describe. I have felt the process so far as an awakening of myself, a way in which I get to know myself better, in which I learn to understand my emotions. And how unconscious thought and feeling patterns prevent me from developing my authentic self in the world!